featuredImage

Billie Eilish hat mit ihrem Idol Justin Bieber einen Remix von «Bad Guy» aufgenommen

Endlich ist es geschafft. Die 17-Jährige ist seit ihrer Kinderzeit Justin Bieber-Fan.

Auf den sozialen Netzwerken und in einem Interview spricht sie immer wieder darüber: Billie Eilish ist ein grosser Fan von Justin Bieber. Doch bis heute waren keine harten Beweise für ihre Besessenheit mit dem Sänger bekannt geworden. Es ist jetzt mit dieser Aufnahme, in der wir sie viel jünger in ihrem Zimmer sehen, umgeben von Plakaten des Popstars. Dieses Foto kündigte die Verwirklichung eines Kindheitstraums an: Nun hat Billie Eilish zusammen mit Justin Bieber einen Remix von einem ihrer Songs aufgenommen. Nicht mehr und nicht weniger als das.

Das bedeutet, dass sich der Sänger hinter «Baby» dem Erfolg der Sängerin, aber auch ihres Talents durchaus bewusst ist, da er sich bereit erklärt hat, sie auf «Bad Guy», einem der grossen Hits der jungen Frau, zu begleiten. Normal, wenn man weiss, dass Billie Eilish in weniger als zwei Jahren bereits mehr als 30 Millionen Fans angehäuft hat. Und das allein auf Instagram.

Es war bekannt, dass die beiden Stars eine Reihe von Nachrichten Anfang dieses Jahres ausgetauscht hatten, aber diese erste Zusammenarbeit legt nahe, dass diese beiden später durchaus einen Titel gemeinsam haben könnten, auf einem ihrer jeweiligen Alben. Wir werden sehen... Unterdessen sagte Bieber, er sei «sehr stolz» auf Billie Eilish bei der Ankündigung ihres Remixes. Als Billie Eilish Ellen DeGeneres im April erzählte, dass sie mit Justin Biebers Songs aufgewachsen sei und nie geglaubt hätte, dass es möglich sein würde, ihn eines Tages zu treffen. Aber «alles ist möglich.»

Von Eléna Pougin, veröffentlicht am 12/07/2019

Copié