In Bildern: Verrückte Orte zum arbeiten in der Schweiz, wo ihr eure Füße ins Wasser hängen könnt (oder die Berge gegenüber betrachten könnt)

Nicht leicht, sich im Büro zu konzentrieren, wenn die Sonne scheint und eure Kumpels bereits am Pool chillen (Einhorn-Luftmatratze mitinbegriffen). Doch es gibt einen Weg, beides zu tun – und wir werden es euch beweisen.

(© 20th Century Fox)

Es ist ein bisschen wie eine Revolte gegen die depersonalisierte Arbeit. Nach 50 Jahren Regentschaft beginnen wir uns endlich von den Open-Space-Systemen zu verabschieden. Austauschbare Büros braucht kein Mensch. In der Schweiz multiplizieren sich die besten Wohn-und Arbeitsräume zur Bewältigung von Stress, Motivation und Kreativität. Hier ist unsere kleine Auswahl.

(© Vibration Workingshare)

Game Boy, BBQ und Chalet

Bern

  • Effinger : Wir lieben seinen Kaffee und seine Terrasse, um die Sonne, sowie die Werkstatt für die kreativsten Köpfe zu genießen.
  • Der Hauptsitz : Ein schöner Raum, um umgeben von der Dekoration ganz im "Flohmarkt"-Stil, die sich ganz um Lego und Game Boy dreht, und Kaffee vom Barista Adriano zu entspannen.

(© Der Hauptsitz - Coworking & Kultur)

Basel

  • Kleinhafen : Wie der Name schon sagt, ist der Blick auf den Basler Hafen der wirkliche Mehrwert dieses hochmodernen und leuchtenden Raumes. Freie Bahn für Tagträumen vor dem Computer.

#workshop #prototype #basel #harbor

Une publication partagée par kleinhafen (@kleinhafen) le

Zürich

  • Impact Hub Zürich : Hier könnt ihr in einem Kraftwerk, einer alte Fabrik, die ihr Siegel und ihre Container bewahrt hat, in entspannter Atmosphäre arbeiten. Diese Hallen gibt es übrigens auch in Genf, Lausanne, Bern und Basel.

(© Impact Hub Zürich)

  • Citizen Space : Der Slogan ? "Because working alone sucks." Das sagt doch shon alles. Was es sonst noch gibt? Die voll ausgestattete Terrasse mit Tischtennisplatte, Barbecue und Liegestühlen.
  • Thank god it’s monday : Der Name Funky, der Raum ebenso Funky. Bei TGIM arbeiten wir mit Lichterketten bedeckten Decken und Graffiti an den Wänden.

(© Thank god it’s Monday)

Ein Montag im Sonnenschein

SwissEscape : Möchtet ihr aufwachen und vor den Alpen arbeiten? Das ist es, was SwissEscape vorschlägt. Einen Raum der Zusammenarbeit, ganz abgeschieden, in einem Chalet. Eine Perle!

Jetzt müsst ihr nur noch anfangen zu arbeiten.

Von Manon Voland, veröffentlicht am 09/07/2018