featuredImage

Für die Frauenfussball-Weltmeisterschaft wurden bereits 1 Million Tickets verkauft

Die ganze Welt fiebert mit im Stadion.

Neben dem Erfolg im Fernsehen ist die Frauen-WM auch ein echter Kassenschlager auf den Tribünen. Bereits eine Million Tickets sollen verkauft worden sein, ein Beleg für die Begeisterung der Öffentlichkeit für den Wettkampf. Noch besser ist, dass von den 52 Begegnungen, die das Turnier hat, 14 bereits ausverkauft sind, darunter auch das Halbfinale und das Finale in Lyon.

Da das Turnier in Frankreich stattfindet, stellen die Franzosen das grösste Kontingent der glücklichen Besitzer von Tickets (76%) dar, gefolgt von den Amerikanern (15%). Dahinter stehen vor allem europäische Staatsangehörige, die sich ebenso Tickets gesichert haben (Deutschland, England, Niederlande).

Für diejenigen, die noch an der Weltmeisterschaft teilnehmen möchten, stehen noch 300'000 Tickets zum Verkauf.

Von Abdallah Soidri, veröffentlicht am 11/06/2019

Copié