featuredImage

Tauchhorror für Kristen Stewart und Vincent Cassel im Trailer von Underwater

Der Survival-Film von William Eubank verspricht abenteuerlich und sehr beängstigend zu werden.

In Kürze wird Kristen Stewart im Charlie's Angels-Reboot von Elizabeth Banks, im Indie-Film Seberg, aber auch im düsteren Underwater zu sehen sein, dessen erster Trailer gerade enthüllt wurde.

Der eher wenig bekannte Filmemacher, der The Signal und TauTona (direkt als VOD veröffentlicht) inszeniert hat, führt bei diesem Survival-Film Regie. Und die berühmte Schauspielerin spielt darin eine Wissenschaftlerin, welche einen Monat in einer U-Boot-Basis in 11.000 Metern Tiefe verbringen muss… Und dann passiert eines Tages etwas Schreckliches.

Zum Wissenschaftsteam gehören auch Vincent Cassel, der seine Karriere in Hollywood ausbaut, T.J. Miller (Deadpool) und Jessica Henwick (die Nymeria Sand in Game of Thrones dargestellt hat und bald in Godzilla vs Kong zu sehen sein wird). Neben diesen Stars werden aber auch eine Menge Seemonster zu sehen sein.

In seinem neuen Projekt geht es dem Filmemacher um die Expedition von Wissenschaftlern, die von einem Erdbeben überrascht werden. Die Gruppe muss unbedingt einen Weg finden, um zurück an die Oberfläche zu gelangen. Der Film birgt angeblich eine ziemlich dunkle Überlegung über Einsamkeit, das jedenfalls erklärt der Regisseur in Entertainment Weekly. Es ist wie ein Unterwasser-Armaggedon - oder Independance Day. Noch wissen wir es nicht genau.

Underwater kommt am 9. Januar 2020 in die Kinos.

Von Lucille Bion, veröffentlicht am 19/08/2019

Copié