Zac Efron sieht im neuen Film von Harmony Korine extrem badass aus

Der Schauspieler wird in The Beach Bum, dem neuen Film von Harmony Korine, zusammen mit Matthew McConaughey, Bria Vinaite und Snoop Dogg vor der Kamera stehen.

Man nehme einen Rasierer, verpasst ihm einen neuen Haarschnitt, eine Denimweste ohne Ärmel und Venum-Shorts und schon wird der Junge aus High School Musical zum Mann. Auch wenn wir uns keine Sorgen machen müssen, dass er gleich etwas anstellen wird, so wurde Zac Efron doch tatsächlich zum Bad Boy!

Der Direktor von Spring Breakers hatte zum Beispiel James Franco in einen bewaffneten Schläger und Selena Gomez in eine charmante und freche Teenagerin verwandelt. Der Filmemacher meldet sich nun mit The Beach Bum wieder zurück, von dem wir auf So Film bereits das erste Foto sehen können. Worum es in dem mysteriösen Film geht? Ein rebellierender Junkie namens Moondog lebt nach seinen eigenen Regeln.

Neben Zac Efron gibt es auch ein Wiedersehen mit Matthew McConaughey (Interstellar) und Isla Fisher (Die Unfassbaren, Shopaholic- Die Schnäppchenjagerin), aber auch mit Bria Vinaite (die exzentrische Schauspielerin aus The Florida Project) und Snoop Dogg, wie uns IMdB berichtet. Wir freuen uns wirklich darauf, zu sehen, welche Kostüme für sie reserviert sind.

Im Web findet man derzeit nur (exzentrische) Fotos von Matthew McConaughey:

(© Mars)