Video: Chandler Riggs und Chad L. Coleman von The Walking Dead treten sich in einem Rap-Battle gegenüber

"Tonight it gets real, in this battle I’m Negan, and this mic is Lucille."

Was macht man, wenn man ein riesen Projekt wie The Walking Dead verlässt? Zwei Veteranen der Zombie-Serie, Chandler Riggs (Carl) und Chad L. Coleman (Tyreese), haben auf diese Frage eine eher radikale Antwort gefunden: Sie liefern sich einen Rap-Battle. Die Schauspieler wurden zur musikalischen Reality-Show von TBS Drop the Mic eingeladen, bei der zwei Persönlichkeiten mit scharfen Punchlines gegeneinander antreten, um das Goldmikrofon zu gewinnen.

In dem von dem Sender enthüllten Teaser gibt es lauter Sticheleien und Bezüge auf The Walking Dead zu hören. Während Riggs sein Mikrofon für Negans Baseballschläger hält, vergleicht Coleman das Spiel seines ehemaligen Kollegen mit Performances von Tänzerinnen in Britney Spears Video-Clips. Ouch. Der ehemalige Darsteller von Carl, der nach seinem Ausschluss aus der Serie eine musikalische Karriere begonnen hat, hat sofort eine schlagfertigen Antwort parat: Er macht sich über Colemans jüngste und nicht immer prestigeträchtige Nebenrollen (The Orville, Arrow, The Expanse...) lustig.

 Im zweiten Battle des Abends begegneten sich ebenfalls legendäre Figuren: Darren Criss (American Crime Story: Versace) gegen... Gaten "Dustin" Matarazzo (Stranger Things, für die, die’s nicht wüssten). Der Freund von Eleven und Mike ist offenbar genauso geschickt mit den Worten wie beim Tanzen.