Video: 4 neue Tracks bei einem Konzert der Arctic Monkeys

Nur noch 4 Tage.

 

Das Comeback der Arctic Monkeys steht unmittelbar bevor. Am Mittwoch, den 2. Mai trat die britische Band im kalifornischen San Diego auf. Eine ideale Gelegenheit für Alex Turner und seine Männer, um ihre neuen Kompositionen zu testen bevor das nächste und sechste Album Tranquility Base Hotel & Casino am 11. Mai rauskommt.

Vier neue Songs wurden auf der Bühne von The Observatory live enthüllt: "Four Out Of Five", "One Point Perspective", "American Sports" und "She Looks Like Fun". Zu jedem dieser Songs gesellte sich Cameron Avery zur Band hinzu. Logisch: Das Mitglied der Gruppe Tame Impala ist an der Produktion des neuen Albums der Briten beteiligt.

Die Videos, die während des Konzerts von Zuschauern aufgenommen wurden, geben ein kleinen Vorgeschmack auf diese neuen Tracks.

"Four Out of Five"

"One Point Perspective" + "American Sports"

Die Setlist des Konzerts:

  • The View From the Afternoon
  • Brianstorm
  • Crying Lightning
  • Don’t Sit Down ‘Cause I’ve Moved Your Chair
  • Do I Wanna Know?
  • Four Out of Five (with Cameron Avery) (live debut)
  • I Bet You Look Good on the Dancefloor
  • 505
  • Cornerstone
  • The Hellcat Spangled Shalalala (New arrangement, first performance since 2013)
  • Why’d You Only Call Me When You’re High?
  • One Point Perspective (live debut)
  • American Sports (live debut)
  • Arabella
  • Snap Out of It
  • You’re So Dark (live debut)
  • One for the Road
  • She Looks Like Fun (with Cameron Avery) (live debut)
  • Knee Socks
  • R U Mine?

Das sechste Album der Arctic Monkeys wird am 11. Mai veröffentlicht, d.h. zu Beginn ihrer Europatournee, die im Mai und Juni stattfinden wird.

Journaliste culture depuis 1956. Musique, cinéma et un peu de photographie.