Nach Game of Thrones spielt Richard Madden im Trailer von Bodyguard… einen neurotischen Leibwächter

Ex-Robb Stark jetzt in einem politisch-psychologischen Thriller, wie wir sie mögen.

Obwohl seine Figur in GoT unter nicht sehr glamourösen Umständen umgekommen ist, scheint es Richard Madden ziemlich gut zu gehen. Die Red Wedding liegt bereits Lichtjahre zurück und die Rolle als Robb hat Richard Madden längst hinter sich gelassen. Er ist nun Headliner einer neuen britischen Serie mit dem Titel Bodyguard. Bei der Ansicht dieses ersten, leicht beklemmendenTrailers kommt man nicht umhin zu denken, dass der Schauspieler eine geheime Vorliebe für gequälte Charaktere hat.

In dieser sechs-teiligen BBC-Serie stellt der ehemalige Game of Thrones-Star einem Veteranen der Armee mit dem Namen David Budd dar, der auf einen Bodyguard-Job umgestiegen ist. In der Serie hat er gerade den Auftrag bekommen die ehrgeizige und rücksichtslose Innenministerin Julia Montague zu schützen, deren politische Ansichten sich radikal von jenen Budds unterscheiden. Zwar ist es seine Aufgabe, diese Person um jeden Preis zu beschützen, doch könnte letztendlich nicht er die schlimmste Bedrohung für sie darstellen? Klingt spannend, oder?

Das Veröffentlichungsdatum für Bodyguard wurde noch nicht bekannt gegeben.