Lasst alles stehen und liegen: Tim Burtons erster Trailer von Dumbo ist da

Mit diesem ersten Trailer von Dumbo verspricht uns Tim Burton einen sehr schönen Kino-Moment.

Dumbo und seine großen Ohren sind zurück. Tim Burton scheint sich dafür eingesetzt zu haben, die Magie des Cartoons sehr getreu in seinem Live-Action-wiederzugeben. In diesem ersten (sehnsüchtig erwarteten) Trailer sehen wir zum Beispiel die Störche oder die traumatisierenden Gitterstäbe des Käfigs von Dumbos Mutter wieder.

Der Regisseur beschloss, ein wenig aus dem ursprünglichen narrativen Rahmen zu fallen. Es erzählt die Geschichte von Holt Farrier, einem alten Zirkus-Star, der jetzt für den Besitzer eines Festzelts arbeitet. Er muss sich um einen kleinen Elefanten mit großen Ohren kümmern, der das Publikum zum lachen bringt. Als Holts beide Kinder entdecken, dass dieser fliegen kann, entwickelt die kleine Familie eine unglaubliche Show, die Dumbo zum Star machen wird.

In der Besetzung finden wir in der Hauptrolle Colin Farrell, neben Michael Keaton, Danny DeVito und Eva Green. Die Kinder werden von Nico Parker und Finley Hobbins gespielt, die wir zum ersten Mal auf der Kino-Leinwand sehen werden. Tim Burton hat sich auch mit ausgezeichneten "Persönlichkeiten der Schattenwelt" umgeben: Ben Davis, der Direktor von Doctor Strange und Guardians of the Galaxy, und Kostümdesignerin Colleen Atwood, die an Alice im Wunderland und Fantastische Tierwesen beteiligt war.

Der Film wird im nächsten Jahr voraussichtlich am 27 März 2019 herauskommen.

Journaliste cinéma. Experte en Timothée Chalamet, Quentin Tarantino et Martin Scorsese.