Erste Erscheinung von Margot Robbie im nächsten Tarantino

Die australische Schauspielerin wird Sharon Tate spielen, Roman Polanskis Ehefrau, welche brutal von Charles Manson und seiner Gruppe umgebracht wurde.

First look. #OnceUponATimeInHollywood @onceinhollywood

Une publication partagée par @ margotrobbie le

Es ist nicht das erste Mal, dass wir euch davon erzählen, aber Quentin Tarantinos nächster Film Once Upon A Time in Hollywood wird gerade in Los Angeles gedreht. Wir hatten bereits einige „gestohlene“ Bilder des Drehs in die Finger bekommen, darauf waren Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und und ganz flüchtig auch Al Pacino zu sehen. Eine fehlte aber noch eine...

Am Montag, den 6. August, hat Margot Robbie ein erstes Bild von sich am Set enthüllt und uns gezeigt, wie Sharon Tate in ihrer Tarantino-Version aussehen wird. Endlich, denn sie wird ja im Mittelpunkt des Spielfilms stehen. Wegen des ausgeprägten 60-er Jahre-Looks schickt uns dieses Foto wieder mal auf eine Reise in die Vergangenheit.

Das sieht alles richtig gut aus. Aber wir werden noch etwas warten müssen, da Once Upon A Time in Hollywood erst für den 14. August 2019 programmiert ist.

Journaliste cinéma/musique/jeux vidéo. Expert en Alien et Marvel, entre autres.