Die Serie zu Der Herr der Ringe wird die Jugend Aragorns erzählen

"Ich wäre dir bis zum Ende gefolgt. Mein Bruder, mein Kapitän, mein König".

© New Line Cinema

Für Elendil ! Gerüchten zufolge haben Amazon Studios jetzt die Rechte an der Der Herrn der Ringe Trilogie von J.R.R. Tolkien. Wenn wir den Gerüchten Glauben schenken wollen wird das zentrale Thema der bevorstehenden Serie die Jugend Aragorns sein. Eine Hauptfigur im einzigartigen Krieg um den einen Ring, ein Reiter des Nordens mit dem Namen Streicher, Nachkomme von Isildur und Erbe des Throns von Arnor und Gondor, von den Elfen erzogen und Träger des Rings der Barahir.

Trotz der unglaublichen Länge von Peter Jacksons Filmen (der auch mit der Streaming-Plattform verhandelt hatte), hatte die Film-Trilogie nie Zeit dafür, tiefer in die Vergangenheit zu graben, als in kleinen Rückblicken. Das Twitter-Konto The Ring hatte dafür gesorgt, dass das Gerücht die Runde machte. Nun wurde es von mehreren amerikanischen Medien einschließlich Slash Film bestätigt. Bisher hat Amazon  noch keine Pressemitteilung über dieses aufregende Neuigkeiten veröffentlicht, obwohl bereits bekannt ist, dass der amerikanische Riese plante, den Herrn der Ringe in einer Serie neu zu verfilmen.

"Mehrere Quellen haben bestätigt, dass Serie zu Der Herr der Ringe von Amazon Studios, die auf fast 1 Milliarde Dollar geschätzt wird, von Aragorns Jugend handeln wird."

Dieses Abenteuer in der Vergangenheit von Mittelerde könnte die Mythologie der berühmten Trilogie vergrößern, während sie uns mehr über die Welt von Aragorn verrät: Die Erforschung der Gegend von Arnor, seine Ankunft in der Dúnedain, seine Ausbildung in Bruchtal mit Elrond, der Beginn seiner Freundschaft mit Gandalf, seine Karriere als Soldat in der Armee von Rohan unter der Leitung von König Thengel...

Auch wenn Ian McKellen bereit ist, die Rolle des grauen Magiers in der Serie zu übernehmen, wird Viggo Mortensen jedoch nicht mehr in die Haut des Helden schlüpfen können (er ist fast 60 Jahre alt, unmöglich also einen jungen Aragorn zu verkörpern), obwohl seine meisterhafte Leistung an der Popularität des Charakters stark beteiligt war. Amazon und die Showrunner der Serie werden sich deshalb wohl zunächst um das Casting kümmern müssen. Noch wissen wir nicht, wer in diese so reiche, riesige und epische Rolle schlüpfen wird.