Auf Instagram feiert Rachel Bilson 15 Jahre O.C. California

Am 5. August 2003 startete die Kultserie auf Fox in den USA.

Jede Generation wurde in ihrer Jugend von einem bestimmten Teenager-Drama geprägt. Für manche war es Beverly Hills, für andere O.C. California. Nun hat Rachel Bilson das 15-jähriges Bestehen der Kultserie O.C. California gefeiert. Ein ehrenvoller Geburtstag, der Rachel Bilson ganz sicher nicht entgangen wäre, welche die liebenswerte (und leicht nervige) Summer Roberts im TV gespielt hat.

"Ich kann es nicht glauben", erklärte sie in der Bildunterschrift auf einem Post auf Instagram. "Ich kann auch nicht glauben, dass ich einen Rock getragen habe, den ich wie mein T-Shirt in der Altkleidersammlung gefunden habe". Für vier Staffeln und alle 92 Episoden war die Schauspielerin der Headliner von O.C. California neben Ben McKenzie, Mischa Barton und Adam Brody, Alias ihren fiktiven Geliebten.

Alles, was wir uns jetzt noch wünschen könnten, ist eine Wiederbelebung der Serie. Schließlich war Rachel Bilson vor fast einem Jahr ziemlich begeistert, obwohl sie sich inzwischen mit anderen Projekten beschäftigt. Nach Nashville gewann die Schauspielerin die Hauptrolle von Take Two, einer Krimiserie der Schöpfer von Castle, die derzeit in den USA ausgestrahlt wird.