American Woman zeigt uns in diesem rasanten Trailer den Feminismus der 70er Jahre

Alicia Silverstone behauptet sich in einer frauenfeindlichen Welt mit viel Klasse gegen ihre männlichen Kontrahenten.

Und nein, im Gegensatz zu dem, was viele Hater glauben, wurde der Feminismus nicht erst im einundzwanzigsten Jahrhundert geboren. Falls wir dazu neigen, das zu vergessen, erinnert uns jetzt dieser herrliche Retro-Trailer zu American Woman daran. Alicia Silverstone, der Star aus Clueless (für echte 90s-Fans nichtsNeues), feiert hier ihr großes Serien-Comeback mit einer Rolle, die wie für sie geschaffen ist.

Inmitten der 70s, einer Zeit, in der Sexismus offensichtlich Gang und Gebe war, verfolgt American Woman das Leben von Bonnie, einer wohlhabenden Hausfrau, die im Schatten ihres allmächtigen Ehemanns lebt und sich um die Erziehung ihrer beiden Töchter kümmert. Bis zu dem Tag, an dem sie erfährt, dass ihr Geliebter sie betrogen hat. Sie entscheidet sich daraufhin, sich zu befreien und nach vorn zu blicken, wobei das allgegenwärtige Patriarchat zu dieser Zeit alles dafür tut, ihr das Leben schwer zu machen. Trotz allem kann sie jedoch auf die rückhaltlose Unterstützung ihrer beiden Freundinnen Kathleen (Mena Suvari) und Diana (Jennifer Bartels) zählen.

Die erste Staffel von American Woman wird ab dem 7. Juni über Paramount Network in den USA ausgestrahlt.