Die Stars der Met-Gala 2018 durch die Linse von Kendall Jenner

Kendall Jenner führt uns mit ihrer analogen Kamera hinter die Kulissen der Met-Gala 2018, die am 7. Mai stattfand.

Bella Hadid und Kim Kardashian. (© Kendall Jenner für Vogue)

Kendall Jenner hat eine wachsende Leidenschaft für die Fotografie entwickelt. Ihr Name, ihre zahlreichen Meetings und Reisen erlauben es ihr, ein wenig mehr diesem aufstrebende Talent nachzugehen. In den letzten zwei Jahren hat sie bereits mehrere Fotostrecken für Zeitschriften wie Love oder Marken wie Adidas fotografiert. Neulich sicherte sie sich bei einem TV-Auftritt bei Jimmy Fallon mit ihrer Kamera Contax T2 den Preis der Kamera.

Im vergangenen Jahr war Frank Ocean verantwortlich für die Aufnahmen der Stars, die an der Met-Gala Zeremonie für Vogue teilnahmen. In diesem Jahr tritt Kim Kardashians Halbschwester an seine Stelle, um für das renommierte Magazin die Stars abzulichten. Kendall Jenner reiste dafür durch die Hallen des Metropolitan Museum of Art in New York, um mit ihrer Kamera die Gesichter zu fotografieren:

"Ich mag die Echtheit des Films. Ich möchte mich genau erinnern, wo wir waren und wann. Ich tue es, um diese Erinnerungen zu erhalten. [...] Ich bin sehr glücklich, diese Gelegenheit gehabt zu haben. Früher dachte diese Leute ich sei komisch, wenn ich sie fotografierte. Aber da ich einen offiziellen Pass habe, ist es jetzt akzeptabel ", vertraute sie Vogue an.

Winnie Harlow. (© Kendall Jenner für Vogue)

Im Laufe des Abends hat sie mit der Liste aller bekannten Gäste, deren Outfits inspiriert vom Thema "Heavenly Bodies" und der prächtigen Architektur des Museums mehr als genug Foto-Material gesammelt... In einem solchen Rahmen konnte sich Kendall Jenner so richtig austoben und erfasste mit ihrer Contax T2 alle berühmten Gesichter: Ihre Schwestern Kylie Jenner und Kim Kardashian West, ihre Mutter Kris Jenner , ihr Schwager Travis Scott, Katy Perry, Jaden Smith, Stella McCartney, Virgil Abloh, SZA, Kartei B, Troye Shivan, Frances McDormand, die beiden Stars der Familie von Riverdale Cole Sprouse (auch Fotograf) und Lili Reinhart und die Models Bella Hadid, Hailey Baldwin und Winnie Harlow.

Lebhaft, glamourös, spontan und nicht immer scharf wirken ihre Fotos wie Schnappschüsse und reflektieren die verrücktesten Augenblicke und die freudige Aufregung dieses Abends. Als wären wir selbst dort gewesen.

Katy Perry. (© Kendall Jenner für Vogue)

Kim Kardashian West. (© Kendall Jenner für Vogue)

Bella Hadid. (© Kendall Jenner für Vogue)

Kris Jenner. (© Kendall Jenner für Vogue)

Kim Kardashian West. (© Kendall Jenner für Vogue)

Kylie Jenner und Travis Scott. (© Kendall Jenner für Vogue)

Cardi B. (© Kendall Jenner für Vogue)

Frances McDormand und Janelle Monáe. (© Kendall Jenner für Vogue)

Cole Sprouse und Lili Reinhart. (© Kendall Jenner für Vogue)

Troye Sivan. (© Kendall Jenner für Vogue)

Travis Scott. (© Kendall Jenner für Vogue)

Hailey Baldwin. (© Kendall Jenner für Vogue)

Quavo. (© Kendall Jenner für Vogue)

Takeoff und Offset. (© Kendall Jenner für Vogue)

Stella McCartney und Virgil Abloh. (© Kendall Jenner für Vogue)

Jaden Smith. (© Kendall Jenner für Vogue)

Rédactrice en chef de Cheese et ex-Sorbonnarde, on ne m’a pas demandé si j’aimais le fromage avant d’arriver ici. Mais j'aime bien le fromage, donc tout va bien.