Beyoncé und Jay Z posieren nackt im Buch zu ihrer 2018 Tour

Anlässlich ihrer On The Run II Tour, die in Europa und den Vereinigten Staaten bis zum 4. Oktober stattfindet, beschlossen die beiden Musiker, ein Buch zu veröffentlichen, in dem sie (unter anderem) nackt posieren.

Seit ein paar Jahren schon drückt Knowles ihre Phantasie durch ihre Bilder aus, vor allem mit Fotos, die sie dann in den sozialen Netzwerken teilt. Im vergangenen Jahr hatte sie ein Buch von 600 Seiten veröffentlicht, das hinter die Kulissen der Aufnahmen ihres Albums Lemonade, in einer sehr künstlerischen Art und Weise blickt.

Sie startete auch ihre eigene Webseite: Beyonce.com ist eine Art Foto-Tagebuch, eine Art Moodboard ihres täglichen Lebens: Ihre Outfits, ihre Auftritte und auch persönliche Ereignisse, die sie mit ihren Kindern teilt, werden dort gezeigt. Nach der Geburt ihrer Zwillinge postete sie auf ihrem Instagram-Konto ein Foto, auf dem Sir Carter und Rumi zu sehen waren, und das später überall im Internet auftauchte. Sie hatte die gleiche Sache für die Ankündigung ihrer Schwangerschaft ein paar Monate zuvor getan. Auch wenn Jay Z immer nur wenig für Gesprächsstoff sorgt, so weiß Beyoncé, was sie zu tun hat, damit beide in den Schlagzeilen stehen.

Anlässlich ihrer Tour in diesem Jahr veröffentlichten Jay Z und Beyoncé ein Buch, in dem wir eine Reihe von sehr persönlichen Bildern des Paares sehen können, die bereits seit gestern damit beginnen, auf den sozialen Netzwerken zu zirkulieren: Wir sehen Beyoncé nackt am Strand oder sogar die beiden Musiker in einem Bett, entkleidet, in lüsternen Posen. Ein scharfes Shooting unter dem Zeichen der Intimität, das einen ganz besonderen Ton für ihre Tour angibt.

Rédactrice en chef de Cheese et ex-Sorbonnarde, on ne m’a pas demandé si j’aimais le fromage avant d’arriver ici. Mais j'aime bien le fromage, donc tout va bien.