Rezept für die Affenhitze: Vergesst die Eiswürfel, verwendet gefrorene Trauben

Das sorgt für eine gefrorene Überraschung in deiner Limonade.

(© Club Sandwich)

Juli – Die ersten Weintrauben kommen an die Verkaufsstände. Die Weintrauben sind kleine magische Knubbel, kleine Juwelen aus Zucker die man den ganzen Sommer über ohne Ende essen kann. Da der Merkur diese Woche seinen Höhepunkt erreicht holen wir für euch eine gute Methode von Oma heraus, mit der ihr eure Getränke erfrischen könnt ohne sie zu verwässern. Perfekt für den Rosé Piscine beim Aperitif.

Nichts als Kälte

Um diese kleinen fruchtigen Eiswürfel zu machen braucht ihr nichts vom Zauberer. Es reicht Biotrauben zu kaufen, sie gut zu waschen, abzutrocknen und sie in den Gefrierschrank zu geben bis die Trauben gefroren sind. Danach genügt es einige in euer Getränk zu geben. Sie werden euer Sommergetränk erfrischen und wenn das Glass leer ist, könnt ihr sie naschen.

Wenn ihr eure Getränke mit Eis mögt, werden diese Trauben gut kühlen, ohne dass das Getränk wie mit klassischen Eiswürfeln wässrig wird.

(© Club Sandwich)

Erlebt ein kulinarisches Abenteuer mit THOMY und Konbini.